EN DE
    freiLand Potsdam

    KUNSTMARKT im freiLand

    Wir müssen den Kunstmarkt leider absagen. Bleibt gesund!
    KUNSTMARKT im freiLand

    +++WIR MÜSSEN DEN MARKT AUFGRUND DER PENDEMISCHEN SITUATION LEIDER ZU EINEM SPÄTEREN ZEITPUNKT NACHHOLEN. +++

    Das wäre der Pland gewesen:

    Am 04.12. verwandelt sich das freiLand in eine Kunstgalerie. Von 14-18:00Uhr öffnen sich die Türen der Ateliers und ihr könnt beim studio114 frische Siebdrucke erwerben oder eine Radierung bei Holger Podßuweit mitnehmen. Ihr könnt Euch bei Farbknall ein Möbelstück aussuchen und bei Artifact gleich die Arbeiten von 15 verschiedenen Künstler*innen sehen. Der Aktkurs lädt zu naket X-mas ein und bei Anne Eichhorn könnt Ihr eine Originalgrafik mit nachhause nehmen.

    Und das ist noch nicht alles. Wir haben auch noch weitere Kolleg*innen hier, die ihre Kostbarkeiten mitbringen und draußen die Stände damit bestücken: Es wird Skulpturen, Malerei, Lyrik und Goldschmiedekunst zum Verkauf angeboten. Damit es schön kuschelig wird, rollt Micha Palimm seinen Soundteppich aus, die Solikante kocht uns was Warmes für den Bauch und n Punsch gibts natürlich auch. Apropos kuscheln: Corona stänkert leider immer noch - darum gilt in allen Häusern Maskenpflicht und Abstand halten und für die gesamte Veranstaltung die 3G-Regelung. In Anbetracht der aktuell steigenden Zahlen kann es auch sein, dass wir kurzfristig auf 2G ändern.

    Wer am Abend immer noch nicht genug hat: um 19:00 spielen 44Leningrad ihr letztes Konzert für dieses Jahr.

    Wir freuen uns auf Euch!

    Termine für KUNSTMARKT im freiLand:
    • Sa 04.12.21 14:00 Uhr @ Außengelände