0176 32 53 93 22

Veranstaltungen

Mi, 07.12.

Café (Haus 2)
19:30

Bernd Langer Kunst und Kampf - Das Buch

Lesung

In den 1980er Jahren wird Kunst und Kampf (KuK) mit der Gestaltung von Plakaten in der antifaschistischen Bewegung bekannt. Das Projekt verfolgt einen kollektiven Ansatz, der jedoch immer auch indi

In den 1980er Jahren wird Kunst und Kampf (KuK) mit der Gestaltung von Plakaten in der antifaschistischen Bewegung bekannt. Das Projekt verfolgt einen kollektiven Ansatz, der jedoch immer auch individuelle Züge trägt. Hunderte Plakate entstanden, daneben Gemälde und Agit-Prop- Aktionen. Bernd Langer, Protagonist dieser Idee, legt nun eine Gesamtbetrachtung von fast 40 Jahren antifaschistischer Kunst in der Bundesrepublik vor. Das Buch streift dabei die Geschichte der Jugendzentrumsbewegung, erzählt von den Autonomen und der Antifa, von Hausbesetzungen, umgestürzten Denkmälern, spektakulären Demonstrationen, der Herstellung von illegalen Plakaten und Zeitungen und warum die Doppelfahnen der Antifaschistischen Aktion heute von links gegen rechts wehen.

https://www.unrast-verlag.de/kunst-und-kampf-detail

 

Sa, 31.12.

Café (Haus 2)
20:00

Tanztee

Party

Der Tanztee wurde erfunden, um allen Liebhabern von Freude und Genuss das Tanzen wieder vor zwei Uhr nachts zu erlauben und Licht nur soweit zu dimmen, daß das Werfen verstohlener Blicke unter der

Der Tanztee wurde erfunden, um allen Liebhabern von Freude und Genuss das Tanzen wieder vor zwei Uhr nachts zu erlauben und Licht nur soweit zu dimmen, daß das Werfen verstohlener Blicke unter der funkelnden Diskokugel noch konditioniert werden kann.

An jedem letzen Samstag eines Monats gerät das Städtchen erneut in Aufregung. Dann heißt es wieder Hemden bügeln, die Manschetten suchen, Schuhe putzen, den Hut entstauben und schnell noch einen Termin bei der Coiffeuse des Vertrauens ergattern, nicht allein der Frisur wegen, sondern auch um up to date zu sein bezüglich der aktuellen Gossip und Gesellschaftstheorie. Es geht zum Tanztee!

Die Café-Crew setzt den “Tea for free” (auch mit Schuß) an, kühlt die gewohnt köstlichen Getränke und tüfftelt an Snacks und Mitternachtsüberraschungen. Der Kulturbeitrag bleibt mit vier Euro erschreckend gering. Da kann man ganz gelassen mal jemanden einladen. Bleibt mutig und sagt es ihr oder ihm.

An alle Fans und die, die es noch werden wollen: Wir freuen uns und laden herzlich ein zu den Editionen 2016 dieses bezaubernden Formates. Der “Tanztee” mit einer heißen und zuckersüßen Mischung von Djane Darjeeling, Dj Grümmelkandis and friends.

Damen die Türen zu öffnen, bleibt gestattet!

Liebes "Stadtmagazin-events": Dies ist eine geschlossene Veranstaltung

Stand: 15.02.2016

Sa, 28.01.

Café (Haus 2)
20:00

Tanztee

Party

Der Tanztee wurde erfunden, um allen Liebhabern von Freude und Genuss das Tanzen wieder vor zwei Uhr nachts zu erlauben und Licht nur soweit zu dimmen, daß das Werfen verstohlener Blicke unter der

Der Tanztee wurde erfunden, um allen Liebhabern von Freude und Genuss das Tanzen wieder vor zwei Uhr nachts zu erlauben und Licht nur soweit zu dimmen, daß das Werfen verstohlener Blicke unter der funkelnden Diskokugel noch konditioniert werden kann.

An jedem letzen Samstag eines Monats gerät das Städtchen erneut in Aufregung. Dann heißt es wieder Hemden bügeln, die Manschetten suchen, Schuhe putzen, den Hut entstauben und schnell noch einen Termin bei der Coiffeuse des Vertrauens ergattern, nicht allein der Frisur wegen, sondern auch um up to date zu sein bezüglich der aktuellen Gossip und Gesellschaftstheorie. Es geht zum Tanztee!

Die Café-Crew setzt den “Tea for free” (auch mit Schuß) an, kühlt die gewohnt köstlichen Getränke und tüfftelt an Snacks und Mitternachtsüberraschungen. Der Kulturbeitrag bleibt mit vier Euro erschreckend gering. Da kann man ganz gelassen mal jemanden einladen. Bleibt mutig und sagt es ihr oder ihm.

An alle Fans und die, die es noch werden wollen: Wir freuen uns und laden herzlich ein zu den Editionen 2016 dieses bezaubernden Formates. Der “Tanztee” mit einer heißen und zuckersüßen Mischung von Djane Darjeeling, Dj Grümmelkandis and friends.

Damen die Türen zu öffnen, bleibt gestattet!

Liebes "Stadtmagazin-events": Dies ist eine geschlossene Veranstaltung

Stand: 15.02.2016